10 Tipps, wie du ein guter Hamster bleibst.

Share on Facebook44Share on Google+1Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone

hamster1

Ganz gleich ob alt oder jung, jeder Mensch ist dazu verpflichtet ein funktionierendes Zahnrad unserer Gesellschaft darzustellen. Ist doch logisch oder? Ganz so einfach ist das aber leider nicht, denn dabei gibt es Einiges zu berücksichtigen. Ob du es glaubst oder nicht, ein braver Hamster hat viele Aufgaben. Ich zähle dir mal ein paar Tipps auf, wie du deinen Alltag als Hamster um ein vielfaches verbesserst:

1. Vermeide unbedingt dich zu verändern

Egal in welcher Form, Veränderung ist schlecht und sie hat noch Niemandem etwas gebracht. Wer sich nicht ändert, bleibt sich treu. Bleibe bei einem Job, der dir ermöglicht, deinen Horizont zu begrenzen. Wozu solltest du noch mehr Dinge entdecken? Versuche möglichst wenig neues zu lernen. Das würde dich ganz sicher überfordern.

man-272675_1920

 

2. Vergleiche dich so oft es geht mit Anderen

Sich mit seinen Mitmenschen zu vergleichen macht nicht nur Spaß, sondern ist auch gesund für’s Ego. Wenn du Dinge an Anderen entdeckst, die du auch gerne hättest, versuche sie ihnen wegzunehmen oder zumindest nachzumachen. Außerdem ist es wichtig, bei jedem Trend mitzumachen, um hipp zu bleiben.

woman-1246299_1920

 

3. Bleib bei deinen Gewohnheiten

Gewohnheiten gestalten dein Leben interessanter und schärfen deinen Tunnelblick. Außerdem machen dich Gewohnheiten einfallslos, verklemmt und gewöhnlich. Drei Eigenschaften, die garantiert jede/n Frau/Mann verzaubern werden.

halloween-964775_1920

 

4. Reg dich täglich mindestens 10 mal über Kleinigkeiten auf

Um dein Ego auf Hochglanz zu polieren, solltest du dich möglichst oft aufregen. Nichts ist ärgerlicher als sich zu entspannen und gelassen durch’s Leben zu gehen.

cry-62326_1920

 

5. Gesundheit wird überbewertet, behandle sie also auch dementsprechend

Egal was dir die ganzen Möchtegern-Spirit-Hippies sagen, glaub ihnen nicht. Ziehe eine Mauer zwischen deinem Geist und deinem Körper. Egal was dir dein Körper versucht zu sagen, hör ihm in keinem Fall zu.

woman-918616_1920

6. Schalte deinen Verstand bei jeder Gelegenheit ein und blende dein Bauchgefühl aus!

Dieser Punkt ist besonders wichtig. Hör unbedingt auf die Stimmen in deinem Kopf, sie werden dir genau sagen, was dich als Mensch aus macht und was du tun musst um glücklich zu sein.

teens-629046_1920

7. Verwende deine Zeit stets sinnlos und konsumiere möglichst viel

Höchstwahrscheinlich wirst du für immer leben und hast mehr als genug Zeit. Generell kann man sagen, dass Zeitverschwendung der Schlüssel zu einem guten Hamster-Leben ist. Außerdem sollte Konsum einen erheblicher Faktor deiner Lebenslust ausmachen. Kauf immer mehr als genug, schließlich musst du als guter Hamster die Wirtschaft mit ankurbeln und die Wegwerfgesellschaft unterstützen!

woman-169286_1920

8. Lauf vor deinen Ängsten davon und verlasse unter gar keinen Umständen deine Komfortzone

Ängste sind dazu da, um sich von ihnen einschüchtern zu lassen. Ängste zeigen dir deine Grenzen auf und verraten dir, was du auf gar keinen Fall kannst.

portrait-1634421_1920

9. Kauf dir einen hochauflösenden Ultra-HD Plasmafernseher für mindestens 3.000,- EUR

Schalte deinen Plasmafernseher täglich an und lass dich von der farbenfrohen Welt der Werbung inspirieren! Was könntest du dir als nächstes kaufen? Und vergiss bloß nicht täglich Nachrichten zu schauen. Denk dran, Nachrichten an – Kopf aus.

consumer-society-386661_1280

10. Übernimm die Meinung Anderer

Versuche stets eigene Erfahrungen zu umgehen und setz dir dein Weltbild mithilfe anderer Meinungen zusammen. Bequemer geht es ja wohl kaum! Lehn dich zurück und genieß die Show. Absoluter Luxus!

grimace-1012862_1920

 

Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich sehr über ein Like auf meiner Facebook-Fanpage freuen. Außerdem würdest du mir einen riesigen Gefallen tun, wenn du meine Beiträge teilst und deinen Freunden von meinem Blog erzählst.

 

Bis dahin ganz liebe rebellische Grüße,

dein Andi

Avatar

Hey! Ich heiße Andi, bin 26 Jahre alt und wohne momentan in der Provinz Augsburgs. Ich bin ich ein absoluter Naturmensch und angehender digitaler Nomade, der immer auf der Suche nach dem Abenteuer ist!

5 Gedanken zu „10 Tipps, wie du ein guter Hamster bleibst.

  • Danke, Andi.
    Sehr schön ironisch zusammen gefasst 🙂

    Ich hol mir mal mein Schweißband für die Hamsterohren und geh wieder laufen im Rad.
    Jetzt weiß ich endlich wieder wies geht.

    Viele Grüße
    Cosima

    • Freut mich das es dir gefällt! Hört sich gut an, du schaffst das schon! Ich denke das liegt ohnehin in deiner Natur, dich anzupassen. So schätze ich dich zumindest ein. Üben, üben, üben – dann läufst du bald wieder ohne nachzudenken im Rad 😉 LG Andi

  • Hallo Andi,

    eigentlich wollte ich dem ganzen 9-to-5-Luxus-Shit ja entfliehen, aber deine Tipps haben mich echt zum Nachdenken und schließlich Einlenken gebracht – und dafür danke ich dir! Denn ich finde es extrem klasse, dass ich mich und mein Mindset ab jetzt nicht mehr ändern muss, nun wieder alles konsumieren darf, ob ich‘s brauche und vertrage – oder auch nicht, ist mir ab jetzt vollkommen egal… und der ganze Krampf mit dem ortsunabhängigen Arbeiten und der mich stets überfordernden Freiheit war eh einfach nur noch anstrengend: Heißt, du hast mit jedem Satz deines Artikels sowas von recht.
    Nochmal vielen herzlichen Dank, dass du mir die Augen geöffnet und die Sinne für’s Wesentliche geschärft hast…

    Viele Grüße
    Christian
    PS: Just kiddin‘ 🙂 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du möchtest mich bei meinen Projekten unterstützen?

Dann hilf mir mit einem Like auf Facebook!schliessen
oeffnen